Absage der Beach-Saison 2020

Mittwoch, 25. März 2020

Liebe Sportfreunde,
 
wir haben uns in diesen schwierigen Zeiten schweren Herzens entschieden f√ľr die Saison 2020 keine offizielle Beachserie anzubieten. Wir denken, dass bei der aktuellen Unsicherheit der Fokus eindeutig auf den Erhalt eurer Gesundheit gelegt werden sollte und hoffen auf euer Verst√§ndnis. Sobald der Spielbetrieb wieder freigegeben wird, k√∂nnen wir uns vorstellen euch einen Link zu einer  Art ‚ÄěTurnierb√∂rse Beach‚Äú  zur Verf√ľgung zu stellen. Dort k√∂nnte man dann Spielw√ľnsche eintragen und diese k√∂nnte von uns moderiert werden, um dann doch noch Beacherlebnisse zu erm√∂glichen.
 
Wir m√∂chten an dieser Stelle auch erw√§hnen, dass uns dies Ma√ünahme die dringend ben√∂tigte Zeit verschafft, die regul√§re Saison irgendwie abzuschlie√üen. F√ľr den Jugendbereich gehen wir nach aktuellem Stand davon aus, dass wir die Saison in K√ľrze als ‚Äěbeendet‚Äú erkl√§ren und auf Meisterehrungen verzichten werden.
 
Was Relegation anbelangt warten wir zun√§chst auf die Pl√§ne des DHB und HVN. F√ľr die Senioren warten wir aktuell auch noch ab und werden dann auf euch zukommen.  
 
Nicht nur der Abschluss dieser Spielsaison, sondern auch die Planung der Zukunft wird uns vor große Herausforderungen stellen.
 
Bleibt gesund!
 
 
Mit sportlichen Gr√ľ√üen
 
 
Andreas Multhaupt Vorsitzender, Handballregion Hannover e.V.