Meldung zur Jugend-Relegation 2019

Montag, 18. MĂ€rz 2019

An die
Vereine im HVN
Über die
Jugendwarte der Regionen des HVN

Meldung zur Jugend-Relegation 2019


Liebe Sportkameraden,


unter Punkt 3, erster Absatz der Ausschreibung zur Relegation HVN fĂŒr die Saison 2019/20 ist eine BeschrĂ€nkung fĂŒr die Zulassung zur Relegation von Mannschaften, die in der noch laufenden Saison auf Regionsebene gespielt haben, wie folgt angegeben:


„Mannschaften, die zuvor auf Regionsebene gespielt haben, mĂŒssen in der höchsten Regionsspielklasse mindestens Platz drei in der Altersklasse, in der die Meldung erfolgt, oder in der direkt jĂŒngeren Altersklasse erreicht haben. Aufgrund der hohen Anzahl von Mannschaften im gemeinsamen Spielbetrieb
der Regionen Hannover und WSL ist fĂŒr diese Mannschaften die Teilnahme in der höchsten Spielklasse der Region ausreichend.“
Mit Beschluss des erweiterten PrĂ€sidiums des HVN vom 16.03.2019 wurde einstimmig beschlossen, dass diese BeschrĂ€nkung in der Relegation 2019 nicht umgesetzt wird. Da diese Regelung in dieser Form nicht in allen Regionen schon vor der noch laufenden Saison kommuniziert wurde, werden mehrere Vereine in unterschiedlichen Regionen in ihrer Planung erheblich eingeschrĂ€nkt. Schon jetzt wird aber ausdrĂŒcklich darauf hingewiesen, dass diese Regelung ggf. in etwas spezifizierter Form fĂŒr die Relegation 2020 umgesetzt wird. Die Meldungen von Mannschaften, die bisher auf Ebene der Regionen gespielt haben, sind fĂŒr die Saison 2019/20 aber uneingeschrĂ€nkt zulĂ€ssig.
Die Mannschaftsmeldungen sind bis zum 25.MĂ€rz 2019 im Spielplanprogramm nuLiga vorzunehmen.
Lediglich fĂŒr die Mannschaften, die aufgrund dieser Änderung zur Relegation melden wollen, wird die Frist bis 31.MĂ€rz 2019 verlĂ€ngert. Die Meldungen zwischen dem 26. und 31.MĂ€rz 2019 können nicht ĂŒber nuLiga erfolgen und mĂŒssen daher per Mail an Olaf.Bunge@gmail.com erklĂ€rt werden.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
Olaf Bunge